Unsere Leistungen

Kinderzahnheilkunde

Der erste Kontakt zwischen Ihrem Kind und mir sollte sich als positives Erlebnis gestalten. Der Zeitpunkt dafür kann nie zu früh sein. Gerne nehme ich mir die benötigte Zeit um eine angstfreie Vertrauensbasis zu Ihrem Kind aufzubauen.
Das Milch Gebiss eines Kindes hat eine wichtige Aufgabe nicht nur in Bezug auf die Ästhetik und somit die soziale Kompetenz im Kindergarten oder Schule, sondern wirkt sich auch auf die Sprache des Kindes aus. Zudem dient es als Platzhalter für das Erwachsenengebiss. Im Alter von ca. 6 Jahren beginnt mit dem Durchbruch des ersten bleibenden Backenzahnes bereits der Zahnwechsel.

MIH (oder auch MMIH) = (Milch) Molaren und Incisiven Hypomineralisation, ist auch unter der Bezeichnung „Kreidezähne“ bekannt. Das Klinische Bild dazu sind gelblich bis bräunliche Verfärbungen an den Front- und Backenzähnen.

Es handelt sich hier um einen Verlust der Zahnhartsubstanz. Die Schmelzschicht ist wesentlich weicher und dementsprechend temperatur- und berührungsempfindlicher als auch kariesanfälliger. Daher sind regelmäßige Kontrollen und Fluoridierungsmaßnahmen in unserer Zahnarztordination zu empfehlen. Gerne berate ich Sie zu diesem Thema eingehend.